Die Linksliberalen und die Allianz der Frustrierten

Bild: Hasan Almashi from Unsplash (CC0)  Ein Gespenst geht um in deutschen Feuilletons. Es ist das Gespenst des Linksliberalismus. Rechte Vordenker haben ihm den Kampf angesagt. Dass sie dabei an antikapitalistische Ressentiments appellieren, stellt die linksliberale Hegemonie vor eine Zerreißprobe. Sie muss der irrationalen Verführung widerstehen. ZEIT-Titelthema: Der neue Klassenfeind. FAZ: beklagt die Abschottung der Linksliberalen. … Weiterlesen Die Linksliberalen und die Allianz der Frustrierten

Vom Sinn des Lebens zum Erzeugen von Traffic

Niemand muss wissen, was der Sinn des Lebens ist. Spezialisten befassen sich damit. Ob sie Erfolg haben, ist unwichtig. Die Angelegenheit wird bearbeitet - das Individuum kann sich sorglos realen Problemen widmen. Wirklich? Es war einmal eine Gruppe Rollkragenpullover tragender Philosophiestudenten, die hatte bis weit nach Mitternacht auf irgendeinem WG-Balkon herumgesessen. Sie hatten die Nachbarn … Weiterlesen Vom Sinn des Lebens zum Erzeugen von Traffic

Über Taubheit

Informationstaubheit ist vorrangig eine sehr nützliche Zivilisationskrankheit, ein erfolgreiches Produkt der kulturellen Evolution, das uns befähigt, in der Welt, die wir haben, zu leben. Doch dieser Schutz ist nur um den Preis eines fortschreitenden Realitätsverlustes zu haben. Was als Schutz gegenüber zu starkem Mitleidsempfinden anfängt, kann so zur Basis für Mitleidlosigkeit und Grausamkeit werden.